Leitfaden 2019 – alles Wissen über die Beilage Femmax. Erfahren Sie alles über dieses Produkt.

Tabletten Femmax – erfahrung, test deutschland, erfahrungsberichte. Wie funktioniert das?

Die Libido ist eine Art sexuelle Energie die mit unserem Sexualtrieb zusammenhängt. In erster Linie sind Geschlechtshormone für unsere Libido und damit für unser sexuelles Verlangen verantwortlich. Der Begriff kommt aus der Psychoanalyse, wird aber heute auch in der Alltagssprache benutzt um Lust, Verlangen und Begierde zu beschreiben. Bei Männern steuert die Menge an Testosteron und bei Frauen das Östrogen die Triebkraft. Unsere Lust auf Sex ist tagesform-abhängig und nicht jeden Tag gleich. Männer haben aber insgesamt einen stärkeren Sexualtrieb als Frauen und unsere Libido kann auch abhängig von unserem Menstruationszyklus schwanken.

Eine Abnahme des sexuellen Verlangens sagt nichts über die Qualität der Partnerschaft aus. Auch in stabilen und glücklichen Beziehungen kann es vorkommen, sogar recht häufig, dass einer der Partner zeitweise weniger Lust verspürt. Solange beide mit der Situation zufrieden sind, ist das auch völlig in Ordnung.

Fühlt sich jedoch einer der Partner unwohl, weil er sich zum Beispiel mehr Intimität oder häufigeren Sex wünscht, sollte das Gespräch gesucht und möglichen Ursachen auf den Grund gegangen werden.

Die Libido beschreibt unsere sexuelle Leidenschaft und ist bei Männern und Frauen unterschiedlich ausgeprägt. Manche haben mehr Lust auf Sex, andere weniger. Manche leiden sogar an sexueller Lustlosigkeit – das kann mehrere Gründe haben. Erfahrt hier alles über die Libido, echte Lust-Killer, wie ihr euer sexuelles Verlangen steigern könnt und was die Pille damit zu tun hat.

Femmax

Der Hersteller hat sich dafür entschieden, einen Rabatt beim ersten Seitenbesuch einzuräumen.

Bedenken Sie, dass das Sonderangebot heute abläuft.
Bedenken Sie, dass jede Bestellung mit der Zufriedenheitsgarantie abgedeckt wird.

Auch wenn man seinen Partner liebt, kann es vorkommen, dass es im Bett nicht mehr so klappt, der Orgasmus bleibt aus oder die Lust auf Sex stellt sich erst gar nicht ein. Wenn dies immer wieder vorkommt, so kann das daran liegen, dass die Frau eine sexuelle Unlust entwickelt hat. Oftmals führt das zu Problemen in der Partnerschaft, versteht doch der Partner nicht, was passiert und gibt sich oder Dir vielleicht sogar die Schuld dafür. Damit Du als Frau wieder Lust auf deinen Partner bekommst, gibt es Femmax, das Nahrungsergänzungsmittel, welches Dir helfen kann.

Bei Femmax handelt es sich um ein biologisches, naturreines Potenzmittel, das ausschließlich für Frauen entwickelt wurde. Im Internet konnte das Produkt mittlerweile einen großen Bekanntheitsgrad erlangen. Gleichzeitig stieg auch die Skepsis, denn viele Supplements, die im Online-Handel beworben werden, bringen letztendlich nicht das gewünschte Ergebnis. Ein Grund mehr, das Produkt einmal ausgiebig auf den Prüfstand zu stellen.

Grundsätzlich wirkt die Hersteller-Seite optisch ansprechend, übersichtlich und relativ vertrauenswürdig. Beworben wird das Produkt mit recht vielversprechenden Aussagen. Laut Hersteller steigert Femmax nicht nur die Libido, sondern sorgt gleichzeitig für mehr Vitalität. Zusammengefasst verspricht der Anbieter folgenden Nutzen:

  • gesteigerte Libido
  • längere, intensivere Orgasmen
  • schnellerer Höhepunkt
  • allgemeine Steigerung der Vitalität
Femmax

Das Potenzmittel Femmax sollte nicht von Frauen unter 18 Jahren, Schwangeren oder Männern eingenommen werden. Der Hersteller empfiehlt, eine Tablette ca. 30 bis 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr zu schlucken – bei höherem Bedarf ist eine Dosierung von bis zu zwei Kapseln nötig.

Sagen Sie „NEIN“ der Routine im Schlafzimmer! Dank Femmax wird das in Ihnen schlummernde Leistungsfähigkeit geweckt, Energie wird freigesetzt und Ihr Selbstbefinden wird sich dann verbessern, wenn Sie es am meisten brauchen.

Libidoverlust: Ursachen und mögliche Erkrankungen

  • Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose): Dabei produziert die Schilddrüse zu wenig Schilddrüsenhormone, was unter anderem Libidoverlust zur Folge hat.
  • Gefäß- und Herzkrankheiten: Gefäß- und Herzkrankheiten wie Herzinsuffizienz können das Symptom auslösen.
  • Neurologische Störungen: Manchmal sind Schlaganfall, Multiple Sklerose und andere neurologische Störungen die Ursache von Libidoverlust.
  • Diabetes: Die Zuckerkrankheit kann ebenfalls dazu beitragen, dass jemand kaum oder keine Lust mehr auf Sex hat.
  • Leberzirrhose: Bei der Leberzirrhose geht Lebergewebe zugrunde und wandelt sich allmählich in Narben- und Bindegewebe um. Ursache ist meist chronischer Alkoholmissbrauch. Häufige Folge der Leberzirrhose ist Libidoverlust.
  • Niereninsuffizienz: Eine verminderte Libido kann sich auch im Rahmen einer Nierenschwäche entwickeln.
  • Depression: Depressionen werden oft von einem Libidoverlust begleitet.
  • Medikamente: Manche Arzneien beeinflussen das sexuelle Empfinden. So kommen für Libidoverlust „Pille“, Blutdrucksenker, entwässernde Medikamente (Diuretika), Mittel gegen zu hohe Blutfettwerte (Lipidsenker), Antidepressiva, Herzmedikamente, Haarwuchsmittel und andere Arzneien als Auslöser in Frage.
  • Soziale Ursachen: Berufliche und familiäre Belastungen, Stress oder Beziehungsprobleme können weitere mögliche Gründe sein, wenn keine Lust mehr auf Sex besteht.

Nahrungsergänzungsmittel Femmax Bewertungen, forum. Was sagen die Benutzer?

Bewertungen von Menschen, die bereits verwendeten Femmax sehr positiv.

Wenn ich von Frauen höre, die die Multiorgasmen erleben, musste ich immer daran denken, dass ich Probleme habe überhaupt einen einzigen zu erreichen. Femmax änderte das!
Inga

Meine Partnerin und ich, wir haben uns schon immer darüber gewundert, warum große Konzerne immer nur Supplemente produzieren, die für Männer mit Erektionsstörungen bestimmt sind und dabei uns Frauen, die auch Probleme mit einer niedrigen Libido haben, außer Acht lassen. Als wir schließlich auf Femmax gestoßen sind, wussten wir: Jackpot! Wir haben das Paket „MAXIMAL SPAREN“ bestellt und erfreuen uns nun an unserem Sex. So guten Sex hatten wir früher noch nie. Wir empfehlen dieses Produkt!
Angela

Wodurch wird die Libido beeinflusst?

Alter und Hormone Zunächst einmal hängt die Lust vom Alter ab. In der Regel erreicht dieser Trieb während der Pubertät seinen Höhepunkt. Je älter man wird, desto stärker nimmt die Libido ab. Dieser Prozess wird unter anderem durch die Hormone gesteuert. Bei den Männern ist hierbei das Hormon Testosteron verantwortlich. Die weibliche Sexualität wird sowohl durch Testosteron, als auch durch Östrogen beeinflusst. Testosteron und Östrogen Je älter man wird, desto mehr nimmt auch die Produktion dieser Hormone ab. So hat ein gesenkter Testosteronspiegel bei beiden Geschlechtern häufig einen verminderten Sexualtrieb zur Folge. Frauen sollten zudem beachten, dass bei einer verminderten Östrogenproduktion auch die Durchblutung der Scheide abnimmt. Dies vollzieht sich während der Wechseljahre wodurch die Eierstöcke Ihre Funktion verlieren und die Östrogenproduktion eingestellt wird. Die Folge einer schlechter durchbluteten Vagina ist letztendlich eine trockener werdende Scheide. Zudem werden die Scheidewand und die Schamlippen dünner und rissiger, was letztendlich auch den Geschlechtsverkehr unangenehmer werden lässt. Der Höhepunkt der Libido Im Allgemeinen erreicht die Libido ihren Höhepunkt beim Mann um das 20ste Lebensjahr herum. Der weibliche Sexualtrieb erreicht im Alter zwischen 30 und 40 Jahren seinen Höhepunkt.

Tabletten Femmax bestellen, preis, amazon. Wo kaufen?

50% Rabatt auf der offiziellen Website:

Bestseller!Femmax


Femmax kann man online kaufen. Es ist hier erhältlich über den Link, der dann nicht nur den Kauf auf Rechnung ermöglicht, sondern das Produkt günstig anbietet.

Sending
User Rating 5 (1 vote)

Kosmetologin, Fitness-Trainerin, Expertin für gesunde Ernährung. Abgeschlossenes Studium im Bereich der Diätetik im Sport an der Universität München. Für mich ist das Wichtigste in der Arbeit mit einem Patient eine gesunde Einstellung sowohl zur Ernährung, als auch zum Sport. Ich interessiere mich für Neuheiten aus der Welt der Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel, die eine Schaffung der perfekten Figur unterstützen.

We are using cookies on our website

Please confirm that you accept our Privacy Policy. Privacy Policy